Login
Kontakt
Download

Glasfaserausbaugebiete „Weiße Flecken“ in Freital

Die Baumaßnahmen für den Glasfaserausbau „Weiße Flecken“ werden im Sommer 2022 aufgenommen und werden voraussichtlich bis Ende 2023 andauern. Dazu wurde Freital in mehrere Bauabschnitte unterteilt. Nähere Informationen zu Baubeginn und Netzaktivierung in den einzelnen Ausbaugebieten erhalten Sie auf Anfrage von der FSW. Zudem können Sie Informationen erhalten, ob auch Ihre Adresse/Anschlussort vom geförderten Glasfaserausbau profitiert.

Gute Nachrichten auch für alle anderen Hausbesitzer, die direkt an den Verlegungsstrecken der „Weiße Flecken“ wohnen. Auch für viele weitere Gebäude und Haushalte ergibt sich die Möglichkeit, ohne große Umwege und durch freie Reservekapazitäten, ebenfalls an das schnelle Glasfasernetz der FSW mit angeschlossen werden zu können. Die betroffenen Eigentümer werden von uns direkt angeschrieben.

Bitte beachten Sie, dass wir grundsätzlich auf die Adressen, die vom geförderten Ausbau profitieren, keinen Einfluss haben. Diese wurden nach den Regeln und Kriterien des Förderprogrammes bestimmt und ausgewählt.

FSW_Projektablaufplan_WeisseFlecken_08.08.2022

Auf nachfolgenden Plänen sind die vorgesehenen Förderanschlüsse sowie (grobe) Trassenverläufe je Projekt für Sie einsehbar:

01_Saalhausen
02_Tharandter_Str
03_Opitzer_Str_Berglehne
04_Am_Segen
05_Am_Wachtelberg
06_Lohberg
07_Poisentalstrasse
08_Schaefereiweg
09_Am_Berge
10_Zur_Quaene
11_Somsdorf_Teil_A
11_Somsdorf_Teil_B
12_Zoellmener_Str
13_Str_der_Stahlwerker
14_Otto_Dix_Str
15_Buergerstr
16_Johannisstr
17_Hellmuth_Heinz_Str_Pappermannstr
18_Pestalozzistr
19_Schachtstr
20_Bergerschachtweg